Tourist Info Nr. 2 beim Tourismusverein Elbsandsteingebirge e.V. in Planung

Elbsandsteingebirge Touristinfo

von admin am 27. Dezember 2011

Über die positive Mitgliederentwicklung 2011 hatten wir hier im Blog schon berichtet. Mit dem Ziel, Gästen des Elbsandsteingebirges einen verbesserten Service zu bieten, gibt es seitens des Tourismusverein Elbsandsteingebirge e.V. Pläne, rechtselbisch eine weitere Touristinfo zu eröffnen und damit einen neuen touristischen Anlaufpunkt in der Sächsischen Schweiz zu schaffen. Den Mitgliedern des Vereins kann es nur recht sein, bietet sich so eine weitere Möglichkeit, Unterkünfte zu präsentieren und Freizeitangebote zu vermarkten.

Im folgenden der Originalartikel aus der Sächsischen Zeitung vom 24.12.2011

Von Katja Schlenker

Die Bilanz des Vereins für 2011 fällt positiv aus. Jetzt denkt man an Erweiterung.
Der Tourismusverein Elbsandsteingebirge ist mit der vergangenen Saison überaus zufrieden. Zwar seien im vergangenen Jahr zehn Mitglieder ausgetreten. Aber es wurden auch 30 neue hinzugewonnen. „Damit zählt der Verein nun insgesamt fast 300 Mitglieder“, sagt Vorsitzender Ivo Teichmann. „Wir bedanken uns für das Vertrauen der Mitglieder, deren Ferienobjekte, Pensionen, Hotels und private Unterkünfte wir präsentieren.“

„Paukenschlag“ rechts der Elbe

Auch Pläne für das kommende Jahr hat der Tourismusverein Elbsandsteingebirge bereits. Er will ein zweites Informationszentrum eröffnen, diesmal auf rechtselbischer Seite. „Die Touristinfo am Kreisverkehr in Königstein ist mittlerweile zur Drehscheibe für Touristen geworden“, sagt Ivo Teichmann weiter. „Auf der anderen Seite der Elbe fehlt das noch.“

Genaueres verrät er aber nicht, denn die ganze Sache soll 2012 ein „Paukenschlag“ werden, wie Ivo Teichmann es formuliert.

Außerdem soll die Neuauflage der vereinseigenen Broschüre „Unterkünfte und Ausflugsziele im Elbsandsteingebirge“ in Angriff genommen werden. Diese zeigt auf 60 Seiten die schönsten Ziele in der Sächsischen Schweiz und enthält erstmals ein Gastgeberverzeichnis. Die Broschüre wird voraussichtlich im April kommenden Jahres erscheinen, diesmal in einer um 5000 Exemplare erhöhten Auflage von 30000 Heften.

Der Tourismusverein Elbsandsteingebirge vertritt neben dem Tourismusverband Sächsische Schweiz die touristischen Interessen der Region.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Previous post:

Next post: