Zentrale Tourist-Info in Königstein soll im März wieder eröffnen

von admin am 23. Januar 2014

Mittwoch, 22. Januar 2014
Sächsische Zeitung

Der Tourismusverein Elbsandsteingebirge möchte seine Tourist-Information in Königstein im März wieder eröffnen. Wir hoffen, dass die Sanierung bis dahin abgeschlossen ist. Das Juni-Hochwasser hatte die Räume stark beschädigt. Nachdem das Mauerwerk getrocknet ist, soll in den kommenden Wochen die Renovierung beginnen.

Für die neue Saison sucht der Verein, in dem sich Vermieter und Hoteliers aus der Region zusammengeschlossen haben, eine neue Mitarbeiterin. Sie soll die Tourist-Info, die in der Saison sieben Tage die Woche geöffnet hat, in Vollzeit leiten. Bewerber sollten Office-Kenntnisse haben, freundlich auftreten und sich in der Region auskennen, sagt Vereinschef Ivo Teichmann. Eine touristische Ausbildung ist nicht zwingend nötig. Die bisherige Leiterin der Tourist-Info wurde in den Ruhestand verabschiedet, sie hilft noch stundenweise aus. (SZ/ik)

Bewerbungen per E-Mail an sandsteinregion@aol.com.

Freundliche Grüße

Ivo Teichmann

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Previous post:

Next post: